Istanbul


Beyoglu – Das europäische Herz Istanbuls

Beyoglu gehört zu den ältesten Viertel der Stadt und ist das Zentrum der westlich geprägten 15- Millionen- Metropole Istanbul, wo Orient und Okzident aufeinander treffen. Pulsierend, lebendig, laut und ein Treffpunkt der Kreativität. Von der verkehrsberuhigten Hauptstrasse, der „Istiklal Caddesi“ zweigen links und rechts unendlich viele Gassen und kleine Strassen ab, in denen man immer wieder neue Entdeckungen machen kann. Eine Vielzahl von Restaurants, Kneipen, Tee- und Wasserpfeifenstuben laden zu kulinarischen Spezialitäten ein.